Akademie für Gesundheitsberufe

Organisatorische Hinweise

Bildung ist eine Investition in die Zukunft

Externe Teilnehmer/-innen
Die Anmeldung zu einer Fort- und Weiterbildung kann per Post, Fax und Email erfolgen.
Klicken Sie hier für den Antrag (PDF).

Interne Teilnehmer/-innen
Wir bitten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinkverbunds St. Antonius und St. Josef GmbH sich ausschließlich im Mitarbeiterportal für die Fort- und Weiterbildungen anzumelden..

Anmeldefrist:
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung (8 Wochen vor Beginn der Maßnahme) erforderlich. Ihre frühzeitige Anmeldung schafft Planungssicherheit zur Durchführung der Veranstaltungen. Bei vorhandenen freien Kapazitäten nehmen wir Ihre Anmeldungen gerne kurzfristig entgegen oder nehmen Sie in unsere Warteliste auf.

Zahlungsbedingungen:
Die Kursgebühr ist zahlbar nach Erhalt der Rechnung.

Rücktritt:
Bis 30 Tage vor Kursbeginn kann die Anmeldung kostenfrei storniert werden. Danach erheben wir bei Rücktritt eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 25% der Kursgebühr. Abmeldungen ab einer Woche vor Kursbeginn werden mit 100% der Kursgebühr in Rechnung gestellt. Jede Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Es besteht die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zustellen.

Ermäßigung:
Kooperationspartner der AfG und des Klinikverbunds St. Antonius und St. Josef GmbH erhalten, nach Absprache, einen Preisnachlass auf alle Fortbildungsveranstaltungen.

Dienstbefreiung / Kostenübernahme:
Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildung ist eine Maßnahme im Sinne der Qualitätssicherung der Einrichtung. Es wird daher empfohlen, dass Kursgebühren vom Arbeitgeben getragen werden. Jeder berufstätige Mensch trägt selbstverständlich Eigenverantwortung für seine berufliche Qualifikation, so dass eine Beteiligung an Fort- und Weiterbildungskosten wünschenswert ist.

Bildungsscheck:
Die Abrechnung der Veranstaltungen über Bildungsschecks ist möglich. Nutzen Sie die Möglichkeit der Weiterbildung zum halben Preis. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bildungsscheck.nrw.de.

Teilnahmebescheinigung / Zertifikat:
Nach Beendigung des Kurses erhalten Sie eine Bescheinigung oder ein Zertifikat über Ihre Teilnahme.

Haftungsausschluss:
Bei Ausfall eines Kurses durch Krankheit der Dozentin/des Dozenten, höhere Gewalt, zu geringe Teilnehmerzahl oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse, besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Die Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH Wuppertal kann in solchen Fällen nicht zum Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall verpflichtet werden. Bereits gezahlte Kursgebühren werden erstattet.

Anreise:
Sie erreichen uns bequem mit dem Auto über die A46 Ausfahrt Wuppertal-Elberfeld oder ab Hauptbahnhof Wuppertal mit dem Bus der Linie 645, Haltestelle St. Anna-Klinik/ Alte Klinik.

Zur Ermittlung Ihrer individuellen Reiseroute steht auf unserer Homepage ein Routenplaner zur Verfügung. Innerhalb des Klinikgeländes folgen Sie bitte unserer Wegleitung.

Übernachtungsmöglichkeiten / Hotels:
Bitte wenden Sie sich bei Übernachtungswünschen, Buchungen oder Fragen zu Hotels an das

Infozentrum Pavillon Döppersberg
42103 Wuppertal

Tel 0202 563 - 2270 und / oder 563 - 2180
Fax 0202 563 - 8052
infozentrum@wuppertal-marketing.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr und Sa 10.00 - 14.00 Uhr
oder wählen Sie die bundeseinheitliche Telefonnummer: 1 94 33.

Parkmöglichkeiten:
Es steht ein Parkhaus zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen?

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0202 299-1600.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus Hermann-Josef-Lascheid